12. Spieltag 19/20 | FC Seeshaupt – MTV Berg 1:0 (0:0)

SO. 27.10.2019 / 14:15 Uhr

Stefan Rießenberger

Sportplatz Seeshaupt, Platz 1 | Bahnhofstr. 12 | 82402 Seeshaupt

100 Zuschauer


Nach der Auswärtspartie gegen den FC Seeshaupt stand die Reserve von MTV Berg/Würmsee mit leeren Händen da. Der FC Seeshaupt gewann 1:0. Die Experten wiesen MTV Berg/Würmsee II vor dem Match gegen den FC Seeshaupt die Favoritenrolle zu, der Spielverlauf belehrte sie letzten Endes jedoch eines Besseren.

Peter Höcherl musste nach nur 17 Minuten vom Platz, für ihn spielte Sebastian Piechatzek weiter. Bis Schiedsrichter Stefan Rießenberger den ersten Durchlauf beendete, änderte sich am Zählerstand nichts mehr. Ernst Hutzler schickte Maximilian Pihale aufs Feld. Andreas Albrecht blieb in der Kabine. In der Pause stellte MTV Berg/Würmsee II personell um: Per Doppelwechsel kamen Simon Pfluger und Philipp Seichter auf den Platz und ersetzten Patrick Eckl und Tino Bienert. Maximilian Höcherl brach für den FC Seeshaupt den Bann und markierte in der 65. Minute die Führung für den Gastgeber. Letzten Endes holte der FC Seeshaupt gegen MTV Berg/Würmsee II drei Zähler.

Das Resultat wirkte sich positiv auf die Tabellenposition des FC Seeshaupt aus und brachte eine Verbesserung auf Platz zehn ein. Der FC Seeshaupt ist seit drei Spielen unbezwungen. Der FC Seeshaupt bessert die eigene, eher dürftige Bilanz auf und kommt nun auf insgesamt zwei Siege, fünf Unentschieden und fünf Pleiten.

Durch diese Niederlage fiel MTV Berg/Würmsee II in der Tabelle auf Platz fünf zurück. Die Situation beim Gast bleibt angespannt. Gegen den FC Seeshaupt kassierte man bereits die zweite Niederlage in Serie. Nächster Prüfstein für den FC Seeshaupt ist auf gegnerischer Anlage der SV Haunshofen (Samstag, 14:00 Uhr). MTV Berg/Würmsee II misst sich am gleichen Tag mit dem SV Unterhausen.

 

Quelle: bfv.de

(MF)

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *